REMINDER: Wandelbündnis – Gründungsvorbereitung und nächste Schritte

Wer die Zukunft des Wandelbündnisses für die nächsten zwei, drei Jahre mitgestalten will, für den/die ist das Strategietreffen Ende des Monats genau richtig.
Da noch einige Entscheidungsprozesse im Fluss sind, haben wir den Anmeldeschluss bis 18.02.2020 verlängert. Bislang (03.02.20) sind wir zu zehnt!

Hier nochmals die Einladung im Original:

Liebe Akteur_innen des Wandels,

mit diesem Schreiben wenden wir uns an alle, die in ihren Organisationen Kernverantwortung für die strategische Ausrichtung und Vernetzung tragen.
(Das soll andere nicht ausschließen, sondern dafür sorgen, dass wir den Prozess auf das Wesentliche konzentrieren.)

Das Jahr 2020 ruft nach einer Stärkung aller AkteurInnen des sozial-ökologischen Wandels. Der dringliche Struktur- und Bewusstseinswandel für eine gesamtgesellschaftliche Erneuerung erfordert unser größtmögliches Engagement.

Zu diesem Zweck wird im April 2020 das Wandelbündnis öffentlich gegründet. Dazu wird der bestehende gemeinnützige „Frekonale e.V. (Freie Kommunikation und nachhaltiger Lebensstil e.V.)“ in das „Wandelbündnis – Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel“ umfirmiert.

[Ort: Wieshof bei Treuchtlingen
Zeit: Fr. 28.02.20, 18 Uhr – So. 01.03., 14 Uhr
TeilnehmerInnen: max. 20 (1 pro Organisation)
Teilnahme per Videokonferenz: nach vorheriger Absprache möglich]

Zur Vorbereitung dieses Schritts und für die detaillierte inhaltliche Schwerpunktsetzung werden wir am Wochenende 28.2.-1.3. ein Strategietreffen durchführen.

Bislang haben die Vorbereitenden folgende Aufgaben & Ziele für das Wandelbündnis im Blick***:
• Formell soll keine neue Hierarchie erzeugt werden; vielmehr geht es um einen Zusammenschluss der Kräfte für den sozial-ökologischen Wandel
• Handlungsfelder sind die Bereiche Bewusstsein/Bildung, Digitales/Technologie, Kultur, Ökologie, Ökonomie, Soziales
• Insbesondere will das Wandelbündnis (aktueller Stand)

  • die gesellschaftliche und politische Sichtbarkeit der Wandelbewegung und ihrer Akteur_Innen erhöhen
  • die Kooperation und Vernetzung zwischen den Organisationen ermöglichen und unterstützen
  • Reichweite und Wirksamkeit der Mitgliedsorganisationen deutlich steigern
  • Angebote und Dienstleitungen der Mitglieder wechselseitig und gegenüber Dritten darstellen und verfügbar machen

In welchem Umfang diese Aspekte zum Tragen kommen, soll das Gründungs-Vorbereitungstreffen ausloten und festlegen. Insbesondere sollen die Vorteile einer Mitgliedschaft ermittelt und dargestellt werden.

Damit der Aufwand sich im Rahmen hält, beschränken wir uns auf maximal 20 Teilnehmende, die einen möglichst repräsentativen Querschnitt des sozial-ökologischen Wandels abbilden. Deshalb begrenzen wir die Teilnahme auf 1 Person je Organisation.

Bitte teilt uns **bis zum 8.2., 14 Uhr mit, ob und ggf. wer von Euch kommt – bitte mit E-Mail-Adresse, Telefonnummer und zeitlicher Verfügbarkeit, damit wir Euch zuverlässig kontaktieren können.

**Eure Rückmeldung schickt bitte an aufbau@wandelbuendnis.org.**

In den Tagen darauf melden wir uns zurück und teilen Euch mit, wer alles dabei sein wird und wie das Wochenende abläuft. Die Teilnahme ist erst nach Bestätigung durch das Wandelbündnis verbindlich.

Weitere Details
• Der Ort des Treffens wird zentral im deutschsprachigen Raum liegen (D-A-CH). Übernachtung vor Ort wird möglich sein.
• Wir gehen davon aus, dass wir uns für den Prozessablauf externe Begleitung mit einem breiten Methoden-Repertoire hinzuholen werden.
• Die Finanzierung findet auf Solidarbasis statt.

Wir wünschen uns für den Prozess größtmögliche Transparenz. Bitte reicht also diese Einladung möglichst umgehend in Eure Kreise weiter und/oder nennt uns evtl. noch Personen bzw. Organisationen, die Eures Erachtens dabei sein sollen.

Herzliche Grüße, der KoKreis des Wandelbündnisses in Gründung

Wichtige Links:

Das im Oktober 2018 erarbeitete Memorandum of Unterstanding: https://wandelbuendnis.org/mou_lesen/
Der Satzungsentwurf des Wandelbündnisses: https://wechange.de/project/wb-kreis-verbandssatzung/document/verbandssatzungv02
Die WeChange-Gruppe des Wandelbündnisses: https://wechange.de/group/wandelbundnis (bitte im Zweifelsfall Mitgliedschaft für die WeChange-Gruppe beantragen)

*** weitere Unterziele, die beim Brainstorming auf der 1. Wandelkonferenz in Sulzbrunn entstanden sind: https://wechange.de/group/wandelbundnis/document/ziele-des-wandel-bundnisses/

Für evtl. Rückfragen: Tel. Wandelbündnis 0341-22908330

Werde Teil einer gemeinsamen Expedition in die Zukunft! Unsere Vision: das gute Leben für alle.

Unser Ansatz: das Knüpfen eines Netzes, das uns alle unterstützt. Ein Netz, durch das Ressourcen gemeinsam genutzt werden und Synergien entstehen können.

Teilnehmer/innen der 1. Wandel Konferenz

Wir legen gemeinsam das Fundament für ein Bündnis für den sozial-ökologischen Wandel im gesamten deutschsprachigen Raum.

Ergebnis der 1. Wandelkonferenz ist einerseits das von allen 25 Changemakern unterschriebene Memorandum of Understanding (MoU)  – die Verschriftlichung der gemeinsamen Wertebasis und der Beginn einer gemeinsamen Zieldefinition.


 
Diese Dokumentationsseite soll Teil einer Wandelbündnis-Übersichts-Website werden. Bis es soweit ist, folgen hier ein bisschen Hintergrund und Ausblick…

Wer sind wir, und wie kam es zur 1. Wandelkonferenz?

„Wir“ sind eine wachsende Gruppe von Changemakern, die eine Vision des guten Lebens für alle teilen und überzeugt sind, dass schon (fast) alles da ist, was wir dazu brauchen. Was jedoch fehlt ist eine Vernetzung der unterschiedlichen Organisationen, Unternehmen und Akteure zu einer gewaltigen Kraft. Und genau daran arbeiten wir.

Die Open-IT-Bewegung, Nachhaltigkeits-, Umweltbewegung und Transition-Bewegung sowie Eine-Welt- und Friedensbewegung gehören ebenso dazu wie alle (spirituellen) Gruppierungen, denen der Erhalt eines bewohnbaren Planeten ein Anliegen ist.


Wie geht es weiter? Und wie kannst Du Dich einbringen?

Wenn Du Dich von unserer bisherigen Arbeit angesprochen fühlst und mithelfen willst, ein Wandelbündnis aufzubauen, dann unterzeichne das MoU und trete mit uns in Kontakt!

https://wechange.de/group/wandelbundnis/.

Wir freuen uns wenn Du Lust hast, mitzumachen! Sobald Du eine Beitrittsanfrage an die WeChange Gruppe geschickt hast, wirst Du (in der Regel innerhalb kurzer Zeit) von den Admins freigegeben und hast Zugang zu den Arbeits-Dokumenten. Außerdem befindet sich diese Website im Aufbau – es lohnt sich also, immer wieder mal vorbeizuschauen! 


 


Auf dass einst in den Geschichtsbüchern geschrieben steht:
Anfang des 21. Jahrhunderts – Beginn eines Wandels zum guten Zusammenleben für alle.